Über uns

In dieser Familie wurde das Taxifahrer-Gen von Generation zu Generation weitergereicht. Schon der Vater der heutigen Besitzerin, Wilhelm Hegel, besaß seit 1955 einen Taxi-Betrieb.

Seine Tochter Elisabet Sälzer gründete das heutige Unternehmen „Taxi-Sälzer“ im Jahr 1989.

Heute arbeitet bereits der Sohn mit im Familienunternehmen und zusammen haben sie es im Jahr 2004 um ein umfangreiches Angebot im Bereich Busreiseverkehr erweitert. Doch auch die ursprünglichen Schwerpunkte, Krankentransporte und Schülerverkehr, werden nach wie vor angeboten.

Viel Erfahrung und vor allem viel Herzblut stecken also im heutigen serviceorientierten und hochwertigen Angebot der Familie Sälzer. Personenbeförderung gemäß geltenden Vorschriften mit modernen Fahrzeugen und höchstem Komfort rund um Medebach praktizieren sie erfolgreich seit vielen Jahren.

Elisabeth Sälzer und ihr Sohn Sven koordinieren täglich zusammen das Taxi- und das Bus-Team. Heute umfasst das Dienstleistungsangebot, neben der allgemeinen Personenbeförderung, u.a. Kranken- und Dialysefahrten, Bahnhofs- und Flughafentransfers, Schülerbeförderungen, Linienverkehre im Auftrag der RLG sowie Kurierfahrten.

Ein weiterer wichtiger Geschäftszweig sind inzwischen die Busreisen – einen Überblick darüber finden Sie hier: LINK. Unsere Taxifahrer zeichnen sich durch Pünktlichkeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit aus. Darüber hinaus verfügen alle Mitarbeiter über gute Deutsch- und Englischkenntnisse und natürlich über beste Ortskenntnisse.

In dieser Familie wurde das Taxifahrer-Gen von Generation zu Generation weitergereicht. Schon der Vater der heutigen Besitzerin, Wilhelm Hegel, besaß seit 1955 einen Taxi-Betrieb.

Seine Tochter Elisabet Sälzer gründete das heutige Unternehmen „Taxi-Sälzer“ im Jahr 1989.

Heute arbeitet bereits der Sohn mit im Familienunternehmen und zusammen haben sie es im Jahr 2004 um ein umfangreiches Angebot im Bereich Busreiseverkehr erweitert. Doch auch die ursprünglichen Schwerpunkte, Krankentransporte und Schülerverkehr, werden nach wie vor angeboten.

Viel Erfahrung und vor allem viel Herzblut stecken also im heutigen serviceorientierten und hochwertigen Angebot der Familie Sälzer. Personenbeförderung gemäß geltenden Vorschriften mit modernen Fahrzeugen und höchstem Komfort rund um Medebach praktizieren sie erfolgreich seit vielen Jahren.

Elisabeth Sälzer und ihr Sohn Sven koordinieren täglich zusammen das Taxi- und das Bus-Team. Heute umfasst das Dienstleistungsangebot, neben der allgemeinen Personenbeförderung, u.a. Kranken- und Dialysefahrten, Bahnhofs- und Flughafentransfers, Schülerbeförderungen, Linienverkehre im Auftrag der RLG sowie Kurierfahrten.

Ein weiterer wichtiger Geschäftszweig sind inzwischen die Busreisen – einen Überblick darüber finden Sie hier: LINK. Unsere Taxifahrer zeichnen sich durch Pünktlichkeit, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit aus. Darüber hinaus verfügen alle Mitarbeiter über gute Deutsch- und Englischkenntnisse und natürlich über beste Ortskenntnisse.

Wir sind gerne für Sie da

Fahrtenwünsche und Anfragen nehmen wir jederzeit, telefonisch oder auch persönlich entgegen:

Taxi – Sälzer (02982) 8888

Wir fahren täglich von 6:00 bis 22:00 Uhr.

Freitag, Samstag und vor Feiertagen von 6:00 bis 4:00 Uhr,

oder auf Vorbestellung

24 Stunden am Tag.

Fuhrpark

In unserer Zentrale herrscht modernste Technik vor. So haben wir jederzeit einen zuverlässigen Überblick über die Standorte, Einsatz- und Fahrtzeiten unserer Taxen. Die Technik hilft uns, Ihnen jederzeit verlässliche Aussagen und besten Service bieten zu können.

Unser umfangreicher Fuhrpark ist technisch immer auf dem neuesten Stand. Alle Fahrzeuge werden regelmäßig gereinigt, gewartet oder erneuert. Sie sind mit modernsten Fahrerassistenzsystemen ausgestattet sowie mit allem, was die Fahrt für Sie, den Fahrgast, angenehm macht: Bequeme und geräumige Sitze, Klimaanlage, etc. Zum Fuhrpark gehören:

  • PKW-Taxen für bis zu 4 Personen
  • Großraumtaxen für kleine Gruppen bis zu 8 Personen.
  • Rollstuhltaxen für (geh-)behinderte Fahrgäste

Unser kleines Taxi 1x1

Das können Sie von Taxi Sälzer erwarten:

  • Schnelle und zuverlässige Bereitstellung eines angeforderten Taxis.
  • Beförderung auf dem kürzesten Weg im Pflichtfahrgebiet – außer es wird vom Fahrgast anders gewünscht.
  • Höflichkeit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Fahrer/innen.
  • Saubere, komfortable und technisch einwandfreie Fahrzeuge.
  • Hilfe beim Ein- und Ausladen Ihres Reisegepäcks.
  • Auf Wunsch eine ordnungsgemäße Quittung.
  • Hilfe und Beratung bei der Kostenerstattung für Krankenfahrten.
  • Sichere Beförderung (geh-)behinderter Menschen im Rollstuhl-Taxi.
  • Aufbewahrung von Fundsachen für die Dauer von XX Monaten.

Das sollten Sie als Fahrgast beachten:

  • Innerhalb des Pflichtfahrgebietes, in unserem Fall der gesamte Hochsauerlandkreis, gilt der Tarif des Hochsauerlandkreises. Individuelle Preisabsprachen sind hier leider nicht möglich.
  • Bitte bezahlen Sie den auf dem Taxameter angezeigten Fahrpreis, inklusive aller Zuschläge.
  • Bitte zahlen Sie Ihre Taxifahrt höchstens mit einer 100,- € (50 €?)-Banknote. Gern können Sie auch die Möglichkeit der EC-Kartenzahlung nutzen.
  • Kinder müssen in speziellen Kindersitzen befördert werden, die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.
  • Im Taxi gilt auf allen Plätzen die allgemeine Anschnallpflicht – auch im hinteren Fahrzeugbereich.
  • In allen Taxen gilt das Rauchverbot.
  • Tiere können nur nach Voranmeldung und vorheriger Absprache mitgenommen werden. Mitgenommene Tiere dürfen nicht auf den Sitzen untergebracht werden.